Hyddrophobie 014

nach dem Vorbild der Natur

Semipermanent

Nanotechnologie am Bau

Servicenummer: 030-42016305

Notrufnummer:   0177-231 20 80

bsbneu

semi-permanenter Graffitischutz  auf Fluorcopolymer Basis
hydro- und oleophobierende Langzeitimprägnierung

 

PRODUKTBESCHREIBUNG & HAUPTEIGENSCHAFTEN

GRAFFINET® SemiPerm ist eine auf Fluorcopolymer/-tensidlösung basiernde,  höchstbeständige Schutzimprägnierung, die speziell für mineralische Oberflächen  entwickelt wurde. Dank der neuen Generation von höchstbeständigen Rohstoffen,  die sich u.a. durch exzellente, tief penetrierende Imprägnierstoffe im  behandelten Untergrund fest verankern, hat die hydro- und oleophobe  Schutzimprägnierung eine erheblich verlängerte Bestandszeit und beste  schmutzabweisende Eigenschaften.

GRAFFINET® SemiPerm ermöglicht durch seine oleophobe Eigenschaft eine  hochwertige chemische Schutzwirkung, die einen zuverlässigen, semi-permanenten  Graffitischutz gewährleistet, der je nach Untergrund und Auftragungsstärke auch  mehrmals gereinigt werden kann.

GRAFFINET® SemiPerm bewirkt durch die hydrophobe Eigenschaft einen  exzellenten Verwitterungs- und Verschmutzungsschutz, der Ausblühungen, Moos- und  Algenbewuchs sowie die allgemeine Aufnahme von Schadstoffen aus  Umwelteinflüssen reduziert.

GRAFFINET® SemiPerm ist nach dem Austrocknen unsichtbar und gewährleistet ein  farbneutrales Aussehen der imprägnierten, mineralischen Oberfläche sowie eine  höchst dauerhafte Beständigkeit gegen mechanischen Abrieb und UV-Einwirkung über  Jahre hinaus.

GRAFFINET® SemiPerm ist als pH neutral zu klassifizieren, trocknet  kurzfristig ab und ist fungizid eingestellt.

GRAFFINET® SemiPerm ist lösemittelfrei und kann im und Aussen- und  Innenbereich auf allen saugenden, mineralischen Oberflächen und Natursteinen  wie Sandstein, Kalksandstein, Klinker, Backstein, Ziegelstein, Betonstein und  -flächen usw. aufgetragen werden.

Nicht verwenden bei nicht mineralischen, nicht saugenden bzw. glatten  Oberflächen.

GRAFFINET® SemiPerm hat eine hohe chemische Beständigkeit, ist atmungsaktiv  und beeinflusst nicht die ursprünglichen Wasserdampfdiffusionswerte.
Die  Imprägnierung kann im Bedarfsfall mit GRAFFINET® Stripper wieder entfernt  werden, sodass eine Weiterbehandlung (Anstrich etc.) möglich ist.


EIGENSCHAFTEN IM ÜBERBLICK

- exzellent penetrierende hydro- und oleophobe Schutzimprägnierung auf  wasserbasierender Fluorcopolymer/-Tensidlösung
- idealer semi-permanenter  Graffitischutz für den Aussen- und Innenbereich
- lösemittelfrei, fungizid  eingestellt und im pH-Wert als neutral zu klassifzieren
- innovativer  Bewitterungs- und Verschmutzungsschutz mit einer dauerhaften Beständigkeit
-  besitzt eine sehr geringe Oberflächenspannung
- atmungsaktiv - beeinflußt  nicht die Wasserdampfdiffusionsfähigkeit
- reduziert Ausblühungen, Moos- und  Algenbewuchs, sowie die Aufnahme von Schadstoffen
- einfache Anwendung und  Instandhaltung

[Bautenschutz Berlin] [Wer wir sind] [Graffitientfernung] [Lotuseffekt] [Strahlverfahren] [Feuchtsandstrahlen] [Asphalt] [Beton] [Boote] [Denkmäler] [Fassaden] [U- Bahnhof Bülowstraße] [Berlin- Buch] [ARD-Studio Berlin] [Graffiti] [Holz] [Technik] [Kugelstrahlen] [Rotationsstrahlen] [Referenzen] [Nanotechnologie] [Bautenschutz] [Graffitischutz] [Produkte] [Kristallisation] [Gutachten] [Produkte] [MicroKristal-Inject] [Abdichtung] [Ortschaum] [Polyurea] [Oberflächenschutz] [Graffitischutz] [Semi Permanent] [Semipermanent] [Permanent] [Fassade,Metall,Holz] [2- K-PU] [Protectosil] [Natur- und Werkstein] [Nano Schutzlack] [Tiefenimprägnierungen] [Protectosil CIT] [Referenzen] [IODACC- Santa Cruz] [polnisches Denkmal] [Holocaust Mahnmal] [Hauptbahnhof] [Docklands Hamburg] [Bundeskanzleramt] [U 55] [Hauptbahnhof] [Kanzleramt] [Brandenburger Tor] [Präsentationen] [Leistungsprofil] [Impressum] [Info anfordern]