Hyddrophobie 014

nach dem Vorbild der Natur

2- K-PU

Nanotechnologie am Bau

Servicenummer: 030-42016305

Notrufnummer:   0177-231 20 80

bsbneu

GRAFFINET

Die atmungsaktive Anti- Graffiti-Dauerlösung

GRAFFINET® ist eine wasserdampfdurchlässige
2-Komponenten-Polyurethan-Permanentbeschichtung, die problemlos  über 100 Reinigungsgänge  standhält! Sie ist als Transparentlack in matt, seidenmatt und hochglanz sowie auch als hochabdeckender Farblack in seidenmatt oder hochglanz in den meisten Farbtönen erhältlich.

GRAFFINET® ist in Verbindung mit speziellen Grundierungen für nahezu alle Untergründe geeignet - von Beton über gestrichene Flächen bis zu Putzwänden, Wärmedämmfassaden, Sandstein,  Klinker, Metalle und Kunststoffoberflächen!

GRAFFINET® muß nicht wie die meisten Opfersysteme nach dem Reinigen neu aufgetragen werden. Einige Wandflächen sind schon seit über 10 Jahre  geschützt.

GRAFFINET® wurde nach ISO 9002 zertifiziert. Unseres Wissens ein Unikat in dieser Branche! Das Zertifizierungsinstitut Bureau Veritas Quality International bescheinigte die Erfüllung der Qualitätsnormen nach ISO 9002. Dieses Zertifikat bietet Graffinet®-Kunden eine offizielle Garantie für durchgehende höchste Produktqualität.
Graffinet ist RAL- zugelassen und Mitglied in der Gütegemeinschaft Anti- Graffiti e.V.
Graffinet ist getestet durch BAM, Labor Dr. Kupfer Berlin, ALSECCO, Veritas

GRAFFINET® ist außergewöhnlich Wetter- und UV-fest und hat eine sehr hohe Widerstandsfähigkeit  gegen  chemische  Angriffe.
Auf Grund seines hohen CO²-Widerstandes ist es der ideale Betonschutz

Graffiti lassen sich problemlos mit unseren Systemreinigern und einem Lappen oder einer Bürste  wegwischen.

Kein hoher Aufwand durch Heißwasser-Hochdruckreiniger und natürlich  keine  Probleme  mit der  Abwasserentsorgung!

Über 100 Reinigungsgänge ohne Veränderung der Oberfläche.GRAFFINET® macht die Kosten für den Schutz und die Reinigung  kalkulierbar.

GRAFFINET®- wasserdampfoffen und

CO²-dicht -> der ideale Betonschutz

auch für WDVS

keine bauphysikalischen Probleme

[Bautenschutz Berlin] [Wer wir sind] [Graffitientfernung] [Lotuseffekt] [Strahlverfahren] [Feuchtsandstrahlen] [Asphalt] [Beton] [Boote] [Denkmäler] [Fassaden] [U- Bahnhof Bülowstraße] [Berlin- Buch] [ARD-Studio Berlin] [Graffiti] [Holz] [Technik] [Kugelstrahlen] [Rotationsstrahlen] [Referenzen] [Nanotechnologie] [Bautenschutz] [Graffitischutz] [Produkte] [Kristallisation] [Gutachten] [Produkte] [MicroKristal-Inject] [Abdichtung] [Ortschaum] [Polyurea] [Oberflächenschutz] [Graffitischutz] [Semi Permanent] [Semipermanent] [Permanent] [Fassade,Metall,Holz] [2- K-PU] [Protectosil] [Natur- und Werkstein] [Nano Schutzlack] [Tiefenimprägnierungen] [Protectosil CIT] [Referenzen] [IODACC- Santa Cruz] [polnisches Denkmal] [Holocaust Mahnmal] [Hauptbahnhof] [Docklands Hamburg] [Bundeskanzleramt] [U 55] [Hauptbahnhof] [Kanzleramt] [Brandenburger Tor] [Präsentationen] [Leistungsprofil] [Impressum] [Info anfordern]